Das Bad Oberdorfer Rosenfest

Der Veranstaltungshöhepunkt im Mai

Anfang Mai findet seit über 10 Jahren das inzwischen traditionelle Rosenfest rund um das Geschäft von Andrea Haas „Bergsport*Blumen*Italien“ mitten im gemütlichen Ortsteil Bad Oberdorf statt.

Das Fest lebt von hochwertigen Produkten heimischer Einzelhändler, Kunsthandwerker, Rosenliebhaber, örtlicher Gastronomie und dem Verkehrsverein Bad Oberdorf. Alle Mitwirkenden legen großen Wert auf Qualität und Außergewöhnliches mit viel Liebe zum Detail.

Ausgesuchte Rosen für`s Allgäu, Rosenrankgerüste, Rosenkosmetik, trendige Sommermode, feine Stickereien nach alten Rosenmustern, Goldschmiedearbeiten, Puppenunikate, Obst- und Beerensträucher, Rosenbegleitstauden, ausgewählte Clematis, Küchen- und Heilkräuter, Schuhwerk für Berg und Tal, Balkonblumen, Gartenaccessoires, handgefertigter Glasschmuck, Gartenliteratur, Korbflechter bei der Arbeit und vieles mehr gibt es zwei Tage lang zu entdecken.

Die Veranstalterin Andrea Haas ist jedes Jahr erneut auf der Suche nach interessanten regionalen Ausstellern mit hohem handwerklichem und gestalterischem Potential. Diese Idee macht diesen Frühlingsmarkt in Bad Oberdorf vielfältig, gemütlich und sehr familiär.

Fachkundige Beratung und praktische Tipps u.a. für den Garten gibt es wie jedes Jahr während des gesamten Wochenendes.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt mit hausgemachten Kuchen der Bad Oberdorfer Hausfrauen, deftiger Brotzeit und verführerischen Rosenmenüs in den örtlichen Restaurants.

Weitere Informationen unter:

Website der Familie Haas

oder auf der Facebook-Seite