Heimatmuseum

Wie lebten die Menschen im Ostrachtal in früheren Zeiten?

Und wovon lebten sie? Diesen Fragen und noch vielen mehr geht das Bad Hindelanger Heimatmuseum nach. Entstanden ist das Museum erst im Herbst 2000 auf Initiative des Heimatdienstes.

Rechts des Eingangs zur Schaukäserei Obere Mühle führt eine Treppe über einen Seitenarm der Ostrach zum Eingang des Heimatmuseums.

Täglich geöffnet von 10.00 bis 18.00 Uhr
auch an Sonn- und Feiertagen